Paritätisches Digitalforum

4. Treffen Paritätisches Netzwerk Neue Arbeitswelten ONLINE

Online
Ohne Gebühren
10:0013:30 20.01.2021, 10:00 - 13:30 Uhr
Anmeldeschluss: 11.01.2021

Nur für Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.

Aus gegebenem Anlass führen wir dieses Netzwerktreffen online auf "zoom" durch. Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz.

4. Treffen Netzwerk Neue Arbeitswelten

Beim ersten Treffen in 2021 steht die Praxis wieder im Mittelpunkt. Wir haben uns auf die Suche nach Organisationen gemacht, die bereits erste Experimente im Bereich Neues Arbeiten unternehmen. In diesem Treffen werden wir die Erfahrungen des Stadtteilzentrum Steglitz besprechen und diskutieren, die im Bereich KiTas bereits große Schritte in Sachen agile Selbstorganisation und Werte- bzw. Kompetenzorientierung gegangen sind. Es wird spannend!

Netzwerk Neue Arbeitswelten - ein Lernlabor für agile und innovative Arbeitsformen

Das Netzwerk ist organisiert von der Paritätischen Akademie Berlin und dem Paritätischen Landesverband Berlin.

Die Arbeitswelten in der Sozialwirtschaft stehen an der Schwelle zu größeren Umbrüchen. Ob in der Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesbetreuung, Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderung, Pflege, Suchthilfe, Wohnungs- und Obdachlosenhilfe, Nachbarschaftsarbeit oder in der Arbeit mit Ehrenamtlichen.

Neue Formen der Arbeitsorganisation und Arbeitskultur sind im Entstehen, die bisherige Arbeitsformen, Führungsstile und Rollen herausfordern.

Was bedeutet die Arbeitswelt der Zukunft für Sie und Ihre Organisation?

Das Netzwerk hat den Charakter eines praktischen Lern- & Experimentierraums. Ideen, die hier besprochen und ausprobiert werden, sollen für unsere Arbeitswelten nützlich sein, im eigenen Wirkungs- bzw. Möglichkeitsbereich ausprobiert werden können. Der Fokus liegt auf konkreten Veränderungsmöglichkeiten und pragmatischen Lösungsansätzen. Das Netzwerk versteht sich also nicht (nur) als „Think“, sondern vor allem als ein praktisch ausgerichteter „Do Tank“. Die Vorbereitung und z.T. auch die inhaltlichen Ausgestaltung der Treffen wird von einer Vorbereitungsgruppe gewährleistet. Interessenten melden sich bei: Annette Loy, loy@akademie.org

Ablauf:

  • Ab 09:30 Uhr: digitaler Raum geöffnet
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Begrüßung und Check-in in Kleingruppen
  • Technische Hinweise für die Zusammenarbeit in den digitalen tools
  • Impulsvortrag Stadtteilzentrum Steglitz

Pause

  • Arbeit in Kleingruppen und Vorstellen im Plenum

Pause

  • Blick nach vorn. Wie gehts thematisch weiter im Netzwerk?
  • Verabschiedung
  • Ab 13:30 Uhr: optionale Netzwerkzeit im digitalen Raum. (Technisch begleitet).

Weitere Informationen

Annette Loy
Telefon: 030 275 8282 15

Termine

20. Jan 2021 10:00 - 13:30 Uhr

Dozierende

Dozent-/in:  Constanze Bürkner

Constanze Bürkner

Co-Gründerin TheDive, Begleitung von Transformationsprozessen mit integriertem PE/OE- und Kommunikationsansatz, Multi-Stakeholder-Management, Entwicklung von Interventionsformaten und deren Kernbotschaften, CEO-Beratung und -Coaching.

Dozent-/in:  Anne Jeglinski

Anne Jeglinski

Leitung Geschäftsstelle Bezirke LV Berlin, Sozialwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Wirkungsmanagerin, langjährige Expertise in Leadership, New Work / Innovationsprozessen, Personalführung uvm.

Dozent-/in:  Oliver Schmidt

Oliver Schmidt

Organistionsberater, Geschäftsführer von "Hultgren", Strategisches und Nachhaltiges Management, Dozent an der Freien Universität Berlin. Mentor und Leadcoach verschiedener akademischer Stipendienprogramme und Teil internationaler Projekte.

Veranstaltungsort

Online