Paritätisches Digitalforum

Digitale Bildungsarbeit oder Schule 2.0 ONLINE Seminar Chancen und Potenziale der digitalen Lehre für Bildungseinrichtungen.

Chancen und Potenziale der digitalen Lehre für Bildungseinrichtungen. Nicht nur in den Zeiten einer Pandemie ist die digitale Verbreitung von Bildungsinhalten ein Thema. Auch darüber hinaus müssen sich Bildungsträger immer öfter einer modernen und digitalisierten Welt stellen. Dazu gehört auch die Vermittlung von Wissen über Präsenzveranstaltungen hinaus. Digitale Lehre heißt aber mehr als Unterricht über einen Video-Chat. Es benötigt Vorbereitung und Wissen zu einzelnen Methoden und Möglichkeiten.

Online
49,- für Mitglieder, sonst 59,-
09:3012:30 15.04.2021, 09:30 - 12:30 Uhr
Anmeldeschluss: 01.04.2021

Die Pandemie und der daraus resultierende „Lockdown“ stellte Pädagogen*innen und Dozenten*innen vor neue Herausforderungen. Der Betrieb von Schulen und Kindertageseinrichtungen ist ausgesetzt, die Lehre an Hochschulen verschoben und Bildungsveranstaltungen können nicht stattfinden. In dieser ungewöhnlichen Situation sind die in der Bildungsarbeit Tätigen besonders gefordert – wie kann das Lernen mit Teilnehmer*innen aus der Ferne gestaltet werden? Welche digitalen Bildungsangebote, Online-Plattformen und praktischen Tools gibt es? Wie wird ein Webinar geplant?

Das Seminar richtet sich an alle in der Bildungsarbeit tätigen Menschen, die wissen möchten wie Lehre und die Vermittlung von Wissen digital gelingen kann.

Im Seminar wird thematisiert, wie ein anspruchsvolles Webinar bzw. Onlineseminar gestaltet werden kann und welche Möglichkeiten verschiedene Anbieter bieten. Darüber hinaus werden auch weitere Anwendungen und Möglichkeiten für die digitale Vermittlung von Wissen vorgestellt und besprochen.

Ihr Dozent:

Benjamin Schorg hat Soziale Arbeit (B.A.) und Sozialmanagement (M.A.) studiert und ist seit 2011 als Digital Coach und Eltern-Medienberater tätig.

Seine Schwerpunkte liegen, neben der Medienerziehung und der Medienpädagogik sowie digitaler Bildungs- und Jugendarbeit, auf der Beratung von Organisationen der Sozialwirtschaft zu Fragen der digitalen Transformation.

Onlineseminar über "zoom". Sie brauchen einen Laptop/PC mit (integrierter) Webcam und Mikrofon bzw. Headset. Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz!

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Termine

15. Apr 2021 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent

Dozent-/in:  Benjamin Schorg

Benjamin Schorg

Benjamin Schorg hat Soziale Arbeit (B.A.) und Sozialmanagement (M.A.) studiert und ist seit 2011 als Digital Coach und Eltern-Medienberater tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Medienerziehung, digitale Bildungs- und Jugendarbeit sowie Beratung von Or

Veranstaltungsort

Online