Seminar

Online-Moderation 3 – Umgang mit schwierigen Situationen

Lernen Sie, eine Strategie für sich zu entwickeln, wie Sie mit einer positiven und sicheren inneren Haltung und richtigen Fragestellungen, Lösungen für schwierige Situationen zu finden. 

Schwerpunkte

  • Den eigenen Kommunikationsstil in schwierigen Situationen kennen und reflektieren
  • Anspruchsvolle und konfliktbelastete Gespräche vorbereiten
  • Wertschätzend kommunizieren: schwierige Themen und Kritik angemessen zur Sprache bringen
  • Umgang mit Kritik, Einwänden, Provokationen: deeskalierend kontern
  • Nein sagen
  • Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit schwierigen Workshop Teilnehmer:Innen

Beschreibung

In diesem Seminar erlernen Sie Strategien, um ein sicheres Gefühl in einem Online-Meeting zu entwickeln, um insbesondere auch mit schwierigen Situationen umgehen zu können.

Das Seminar eignet sich für alle gängigen Onlineformate: Meetings moderieren, Fachveranstaltungen, Bürgerbeteiligung, Soziale Gruppenarbeit, Angebote im Gemeinwesen u.a.

Beachten Sie auch das Grundlagenseminar in der „Online-Moderation“ sowie Aufbauseminar "Online-Veranstaltungen souverän und gelassen moderieren"

Onlineseminar auf Zoom: Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweise als auch die Hinweise zum Datenschutz!

Auf einen Blick

Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
3 Stunden
  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Geschäftsführer:innen
  • Fachkräfte
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Dozent

Julia Renner

Als Unternehmensberaterin und Coach für globale Pharmaunternehmen im Bereich Kommunikation und Change Management tätig. Geschäftsführerin von Stilbruch – Werkstatt für nachhaltiges Coaching und Training.
Dozent

Janine Damjanovic

Seit 2001 bei der Fraport AG. Senior Projekt Manager für Digitalisierung, Innovation und Transformation. Aufbau und Betrieb des Inno Hubs und verantwortlich für Trainings & Methoden: Ideation, Innovation & New Work. Coach und Trainer bei Stilbruch.

Anmeldung

Seminar: Online-Moderation 3 – Umgang mit schwierigen Situationen

  • 22. November 2022, 09:30 – 12:30 Uhr
  • Online
  • 89,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 139,00 € für Mitglieder, sonst 169,00 €
  • Anmeldeschluss: 08.11.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 22. November 2022, 09:30 – 12:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson