Seminar

Microsoft OneNote - das Ende der Zettelwirtschaft

OneNote bietet viele Möglichkeiten zum Organisieren und Festhalten von Text, Fotos und Videos und kann auch im Team verwendet werden. Mit der intelligenten Suchfunktion finden Sie alle Infos schnell wieder.

Beschreibung

Sicher ist Ihnen auch schon das lilafarbene Symbol von Microsoft OneNote aufgefallen. Doch nutzen Sie diese App bereits? Wer sich mit OneNote beschäftigt, wird schnell feststellen, dass die Anwendung den Arbeitsalltag grundlegend vereinfachen kann.

Mit OneNote können nicht nur Notizen sondern auch viele Informationen gut strukturiert festgehalten werden. Diese können neben Texten auch aus Bildern, Videos, Links oder handschriftlichen Notizen bestehen und verschiedenen Reitern und Abschnitten gespeichert werden. So können Sie beispielsweise Protokolle übersichtlich speichern oder auch ein Wiki erstellen. OneNote ist daher auch bei vielen Schüler:innen oder Student:innen beliebt, um sich Notizen zu machen, mit Bildern und weiterem Material zu ergänzen und beim Lernen mit handschriftlichen Kommentaren zu versehen.

Durch die Suchfunktion, die auch Handschrift oder den Inhalt von abfotografierten Flipcharts erkennt, finden Sie auch schnell bestimmte Infos wieder. Und Sie können ein ganzes Notizbuch oder auch nur bestimmte Abschnitte im Team oder mit bestimmten Personen teilen und so sehr transparent zusammenarbeiten. Wie auch die anderen Apps in Microsoft 365 kann OneNote mit der Cloud synchronisiert werden, sodass Sie mobil oder im Home Office genauso auf Informationen zurückgreifen können, wie im Büro.

Das Seminar vermittelt Ihnen all diese Funktionen, sodass Sie danach OneNote gekonnt im Arbeitsalltag einsetzen können. 

Das Seminar findet als Onlineseminar auf Zoom statt. Beachten Sie bitte unsere technischen Hinweise als auch die Hinweise zum Datenschutz!

Schwerpunkte

  • Funktionen von OneNote
  • Kollaboratives Arbeiten mit OneNote
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Tipps & Tricks

Anmeldung

Seminar: Microsoft OneNote - das Ende der Zettelwirtschaft

  • 23. Februar 2022, 09:30 – 13:30 Uhr
  • Online
  • 139,00 € für Mitglieder, sonst 169,00 €
  • Anmeldeschluss: 09.02.2022

Termine

  • 23. Februar 2022, 09:30 – 13:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Nachwuchskräfte
  • Arbeitgeber
  • Geschäftsführer:innen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Nachwuchskräfte
  • Arbeitgeber
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Dozent

Gudrun Pannier

Gudrun Pannier studierte Evangelische Theologie in Berlin und Marburg und war als Datenbank- und IT-Administratorin tätig. Seit 2003 ist sie als selbständige IT-Beraterin, Dozentin und Administratorin tätig. Zudem ist sie ECDL-Mastertrainerin und Testleiterin (Europaen Computer Driving Licence) und ausgebildete Onlinetrainerin und Moodle-Administratorin. Sie betätigt sich ehrenamtlich im interreligiösen Dialog und in der Religionspolitik